In German. 00.Was für Artikel ist das? |
Na, es ist nicht leicht eine exakte Antwort zu dieser Frage zu geben, weil das sicherlich keine Erzählung oder Roman ist, das ist Artikel, d.h. keine Belletristik, aber nicht gerade Sachbuch über irgendwelche Wissenschaft, auch nicht über die Theorie der Wissenschaften, sondern über diese wissenschaftlichen Gebiete wo ich, Chris Myrski, für meine fast 30 jährige popularisierende wissenschaftliche Arbeit, als Nicht-wissenschaftler (ich meine, nicht als Wissenschaftler angestellt) oder Amateur, meinen Beitrag gemacht habe. So dass das ein wenig biografisch aussieht, aber das ist nicht alles. Hier sind Vorschlage für weitere Arbeit gemacht, auch ein eigenartiges Vorschlag über Studieren im weit fortgeschrittenen Alter, und ist ein interessantes Exempel im Bereich von Transliteration der deutschen Sprache gegeben, und dieser Brief wurde wirklich zu 5-6 Universitäten in der Mitte 2019 gesendet, aber nicht gerade zu dieser erfundenen Uni, selbstverständlich. |
Also, warum habe ich dann dieser Uni erfunden? Vielleicht die kürzeste Antwort ist, weil das komisch (mindestens für mich) klingt. Auf Bulgarisch ‘zuni-guni’ ist ein Jargon der küssen und liebkosen bedeutet, so dass einige von Ihnen sagen können, dass ich hier als ob fehlgeschlagen habe, aber erlauben Sie mir das zu bestreiten, denn, sicherlich nicht als Hauptgrund für Studieren, aber immerhin, noch aus Zeiten des alten Roms bekannt war, dass die Studenten hauptsächlich damit beschäftigt sind, was in dem Studentenhymnus erhalten ist, weil /gaudeamus igitur/ als “Lasst uns fröhlich sein” übersetzt wird. So dass Zuni-Guni ist ein Mustername für eine Uni, und wenn Sie sagen wollen, dass ja, vielleicht, aber das ist auf Bulgarisch, dann werde ich (mit meiner Neigung zur linguistischen Beziehungen zwischen Sprachen) antworten, dass hier, natürlich (d.h. für mich) die deutsche … /Zunge/ auch einbezogen werden muss (was letztendlich so sein muss, weil ‘zunkam’ auf Bulgarisch küssen bedeutet, aber dass ist Nachahmen, das ist nicht literarisch oder slawonisch). Jedoch ich kann auch eine hypothetische Zunigunde nennen (und Sie haben eine Kunigunde, wenn ich mich nicht irre), die eine alte Göttin sein könnte, oder so etwas, so dass ich, nochmals, nur wahrscheinliche Wörter erfinde. Ja, und ein Ort /Muni/ ist in diesem Fall einfach verpflichtet zu existieren, wegen des Reimes. |
OK, und nachdem ich den Brief geschrieben, und an mehr als ein Paar Plätze gesandt habe, und niemand auch ein Piepsen von sich geäußert hat — weil ich kein Nobelpreisträger bin, vielleicht, was weiß ich, oder die Leute sind auch dort in gewissem Sinne begrenzt, sie sind nicht gewöhnt zu extraordinäre Briefe oder Fragen oder Vorschlage zu antworten, Professoren oder nicht — dann habe ich mich entschieden, den Brief an meiner üblichen Webseiten zu publizieren (nicht nur weil ich viele Zeit dafür verwendet habe, aber auch weil ich glaube, dass ich interessante Vorschlage für jedermann mache). Ich habe nur alles anonymisiert und diesen ersten “Toiletten” (00) Kapitel, wie auch ein letzteres, hinzugefügt. |
Andererseits ist diese Weise vielleicht besser, weil in dem Brief ich nur angedeutet habe, was für Arbeit ich erfüllt habe, und jetzt kann jeder von Ihnen allein diese Artikel oder Bücher sehen; es ist der größte Teil auf Englisch (ich denke nicht mehr als die erste drei Bücher auf Deutsch zu übersetzen, das nimmt zu viel von meiner Zeit), aber meine deutsche Leser sind alle intelligente Leute, und sie verstehen sehr gut Englisch, welches ein viel versimplifiziertes Deutsch ist (d.h. teutonische Sprache). Ich muss, außerdem, hinzufügen, dass ich den Brief in einer frivolen Weise geschrieben habe, mit komischen Erklärungen hier und da, als ich im voraus erwartet habe, dass ich letztendlich ihn an meinen Webseiten platzieren werde und über die fröhliche Stimmung meiner Leser denken soll, so dass Sie nicht enttäuscht werden, ihn zu lesen. |
Usw. … |

More by Chris Myrski